FAQs. Häufig gestellte Fragen und generelle Informationen

Allgemeine Bestell-und Lieferbedingungen

Mit der Bestellung akzeptiert der Kunde die AGB. Der Mindestbestellwert für frische Trüffeln beträgt CHF 40.- (exkl. Zustellkosten). Die Produktelieferung erfolgt persönlich oder per Post/Kurier an den Kunden.

Frischer Trüffel verliert pro Tag rund 10% des Gewichts. Das Gewicht frischer Trüffeln wird bei Versand/Lieferung ab Zollikerberg bestimmt und ist Tagespreis abhängig. Die Preise können sich wöchentlich oder mehrmals wöchentlich ändern. Der Preis ist abhängig von Angebot und Nachfrage.

Bei Bestellungen von frischen Trüffeln im Onlineshop kann es sein, dass wir nicht immer exakt liefern können. Bei Abweichungen ab CHF 10.00 stellen wir Ihnen zusätzlich eine Rechnung aus oder bei weniger eine Gutschrift für die nächste Bestellung.

Alle Produkte können auch telefonisch oder via E-Mail bestellt werden. Die Bezahlung erfolgt dann per Rechnung oder in Bar.

Bestellschluss

Bestellungen von frischen Trüffel werden von Montag bis Mittwoch-Vormittag angenommen. Bestellungen an diesen Tagen bis 11.30 Uhr werden am Folgetag geliefert oder via Post verschickt. Bestellungen nach 11.30 Uhr werden innert zwei Tagen ausgeliefert.

Ich habe meine frischen Trüffeln mit Verspätung erhalten? Was kann ich tun?

Die frischen Trüffeln werden immer gekühlt versandt. Falls sich die Lieferung aufgrund der Post verzögert, bitten wir Sie, den Inhalt sofort nach Erhalt zu überprüfen. Falls ein Schaden festgestellt wurde, bitten wir Sie umgehend Tuttitartuf zu kontaktieren.

Kann ich eine Bestellung von frischen Trüffeln wieder stornieren?

Eine Bestellung von frischen Trüffeln ist verbindlich und kann nicht storniert werden. Die restlichen Produkte können von Tuttitartufi storniert werden.

Was tun, wenn die Trüffeln bei Erhalt nicht mehr frisch sind?

Bitte beachten Sie, dass es sich bei frischen Trüffeln um ein Naturprodukt handelt. Bitte überprüfen Sie den Inhalt nach jeder Lieferung und kontaktieren Sie Tuttitartufi innert 24 Stunden (Tel oder E-Mail). Wenn möglich mit Foto. Nur so können wir handeln.

Abholung in Zollikerberg von frischen Trüffeln

Die frischen Trüffeln können auch nach Absprache mit Tuttitartufi in Zollikerberg abgeholt werden. Dies befugt den Kunden jedoch nicht, die Trüffeln aufgrund der Form etc. nicht zu kaufen.

Allgemeine Bedingungen Rückgabe

Bestellungen von frischen Trüffeln, welche von Turkawka & Co. Tutti Tartufi in Italien bereits geordert wurden, können nicht mehr storniert werden.

Alle anderen Produkte können ungeöffnet und ungebraucht innert einer Woche retourniert werden.

Allgmeine Bedingungen Degustationen

  1. Tutti Tartufi ist kein Catering Unternehmen. Getränke, Besteck und Geschirr müssen vom Unternehmen selber organisiert werden
  2. Je nach Saison bieten wir auch frischen Trüffeln zu Wochenpreisen an.
  3. Genauere Konditionen (wie Produktewahl, Datum, Anzahl Kunden, Preise etc.) werden im Vorfeld ausgehandelt.
  4. Wir verrechnen Pauschal CHF 50.- für die Verarbeitungs- und Fahrspesen (innerhalb 50km von Zollikerberg). Ansonsten verrechnen wir CHF 0.50/km.

Es lohnt sich, eine Art Trüffelparty durchzuführen.

Kontaktieren Sie uns für eine unverbindliche Offerte.

Hat Tuttitartufi einen Laden, um die Produkte zu degustieren?

Tutti Tartufi ist ein Onlinehändler. Wir führen keinen Laden. Wir kommen gerne zu Ihnen ins Geschäft/Laden/Privat um Degustationen unserer Produkte durchzuführen. Bei Nichtkauf der Produkte, verrechnen wir die geöffneten Produkte.

Es lohnt sich, eine Art Trüffelparty durchzuführen.

Lagerung weisse Trüffeln

Der weisse Trüffel sollte innert 4-5 Tagen konsumiert werden, damit Sie nicht zu viel von ihrem Aroma verlieren, Sehr kritisch ist hier auch der Gewichtsverlust (ca.10% pro Tag) zu beachten.

Ein wichtiger Punkt ist die Temperatur. Optimal wären knapp über 0°C (ca. +2°C). Daher sollten alle Trüffeln im kühlsten Fach gelagert werden. Weiter sollte der Trüffel möglichst in einem luftdicht verschliessbaren Behälter oder Tupperware aufbewahrt werden und in Küchen-oder Seidenpapier eingewickelt werden. Das Küchen- oder Seidenpapier bitte täglich wechseln.

Der Trüffel sollte erst kurz vor dem Verzehr mit einer Trüffelbürste oder Zahnbürste ein wenig gesäubert werden. Ansonsten verliert der Trüffel schnell an Aroma.

Lagerung schwarze Trüffeln

Der schwarze Trüffel ist länger haltbar als der weisse Trüffel, sollte aber dennoch innert 10 Tagen verzehrt werden. Die Lagerung ist diesselbe wie beim weissen Trüffel.

Falls bei der schwarzen Trüffel ein Ansatz von Schimmel zu erkennen sein sollte, kann dieser ohne Bedenken mit einer Trüffelbürste trocken entfernt werden. Wird der Schimmel nicht entfernt, kann der Trüffel an dieser Stelle feucht werden.

Frische Trüffeln können sehr gut eingefroren werden, wobei hierbei ein gewisser Aroma- und Gewichtsverlust nicht zu vermeiden ist. Die Trüffeln sollten vorher gehobelt werden, damit man diese portionsweise entnehmen kann.

Tipps zur Aufbewahrung

Falls Sie mal ein wenig frische Trüffeln übrig haben (schwarze oder weisse), dann können Sie diese hobeln und dann in frische Butter unterrühren. Diese kann dann kaltgestellt werden. So ist sie 2-3 Wochen haltbar.

Trüffeln können zusammen mit ganzen rohen Eiern in einer Box oder einem Schraubglas aufbewahrt werden. Die Eier sorgen für optimale Feuchtigkeitsregulierung und nehmen dabei gleichzeitig das Trüffelaroma an. Aus den Eiern können Sie sich anschliessend ein exquisites Omlett oder Rührei zubereiten und können dabei auf die Zugabe der teuren Trüffel verzichten.

Konditionen Restaurants & Grosshandel

Für Bestellungen von frischen Trüffeln ab 800gr erhalten die Restaurants und Grosshändler einen Spezialtarif. Bitte kontaktieren Sie uns für eine Preisanfrage.

    Fragen Sie uns

    Für Fragen, Anregungen oder Wünsche, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.